Neue Gesundheitszuchtwerte Holstein

Ab sofort sind sechs neue Gesundheitszuchtwerte verfügbar.

Eine ausführlichere Beschreibung der neuen Gesundheitszuchtwerte finden Sie unter richtigzuechten.de

Wie bei allen Zuchtwerten ist auch hier ein Wert über 100 positiv zu verstehen, das heißt, er bedeutet eine geringere Neigung der Nachkommen, zu erkranken.

Die neuen Gesundheitszuchtwerte werden ab sofort in der ZAR Zuchtwertdatenbank und hier auf unserer Homepage für alle Stiere der Rasse Hosltein (schwarz und rot= dargestellt. Selbstverständlich werden Sie auch auf unseren Werbezetteln und Katalogen berücksichtigt.

EFit

Eutergesundheit

Auch "RZEuterfit", wobei RZ immer für Relativzuchtwert steht, beschreibt die genetische Neigung der Töchter, an Mastitis zu erkranken.

KLG

Klauengesundheit

Auch "RZKlaue", beschreibt die gentische Neigung der Nachkommen, Klauenerkrankungen zu bekommen.

DDc

Dermatis Digitalis

Auch "DDcontrol", beschreibt die gentische Neigung der nachkommen, an der Klauenerkrankung Mortellaro zu erkranken (Einzelzucht, welche in den Klauengesundheitswert eingerechnet wird).

META

Stoffwechselgesundheit

Auch "RZMetabol", beschreibt die gentische Neigung der Nachkommen, an Stoffwechselerkrankung wie Labmagenverlagerung, Milchfieber und Ketose zu erkranken.

REP

Reproduktionsgesundheit

Auch "RZRepro", beschreibt die gentische Neigung der Nachkommen, an Störungen des Fortpflanzungstraktes zu leiden (Zyklusstörungen, Gebärmutterentzündungen, Nachgeburtsverhalten).

Über uns

Die Besamungsanstalt Kleßheim ist ein Wirtschaftsbetrieb der Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Salzburg. Sie versteht sich als eine Serviceeinrichtung für die rund 7500 rinderhaltenden Betriebe im Bundesland.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Besamung Klessheim

Kleßheimer Staße 10
5071 Wals bei Salzburg
Österreich

Tel.: +43 662 856 861 0
Fax: +43 662 856 861 539