STEINKAUZ

AT 020.686.628
Geboren 31.10.2013
Preis 13,56/42,15
BK A1A2
Züchter Laubichler Franz, Thurnerhof, 5542 Flachau, Thurnhofweg 9
STEINKAUTZ_AT020686628.jpg
STEINKAUTZ_AT020686628

Abstammung

STERZ
AT 355.505.272
STROM SPERBER
WOLGA MASCHA
WOHLMUT
LARISSA
AT 727.466.717
7/7 9.578 3,85 3,21 677
HL 5. 9.856 4,32 3,21 742
RUFUS RECK
LIABIN RALF
LAURA

Vererbungsschwerpunkt

Milchmenge Melkbarkeit
STEINKAUTZ_AT020686628.jpg

Genügend rahmige, lange Kühe mit etwas flacher Bemuskelung, normalen Becken und trockenem Fundament bei straffer Fessel. Euter von knapp mittlerer Qualität in Aufhängung und Strichvererbung bei sehr guter Strichplatzierung.

Zuchtwertschätzung

10.08.2021

GZW 109 (72)

Milch

44 Töchter

MW 122 (88)

  n Milch Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø
100 Tage: 41 2125 3,64 3,09 143 6209
1.Laktation: 26 5352 3,82 3,25 379 6216
2.Laktation: 3
ZW: +1075 -0,11 +34 -0,12 +28
Milch+1075
Fett %-0,11
Fett kg+34
Eiweiß %-0,12
Eiweiß kg+28

Fleischwert

FW 103 (48)

Nettozunahme104(48) Handelsklasse101(46)
Nettozunahme104(48) Handelsklasse101(46)
Nettozunahme104(48)
Handelsklasse101(46)

Fitness

FIT 83 (59)

Nutzungsdauer96(46) Befruchtung+3% Fruchtbarkeitswert79(46)
Persistenz97(82) Kalbeverlauf pat.99(87) Kalbeverlauf mat.101(64)
Zellzahl96(70) Totgeburten pat.86(47) Totgeburten mat.101(32) Melkbarkeit111(77)
Nutzungsdauer96(46) Persistenz97(82)
Befruchtung+3% Fruchtbarkeitswert79(46)
Kalbeverlauf pat.99(87) Kalbeverlauf mat.101(64)
Totgeburten pat.86(47) Totgeburten mat.101(32)
Zellzahl96(70) Melkbarkeit111(77)
Nutzungsdauer96(46)
Befruchtung+3%
Fruchtbarkeitswert79(46)
Kalbeverlauf pat.99(87)
Kalbeverlauf mat.101(64)
Totgeburten pat.86(47)
Totgeburten mat.101(32)
Persistenz97(82)
Zellzahl96(70)
Melkbarkeit111(77)

Exterieurzuchtwerte

26 Töchter

Merkmal ZW Extrem 76 88 100 112 124 136 Extrem
Rahmen 102
Bemuskelung 86
Fundament 103
Euter 106
Kreuzhöhe 104 klein groß
Körperlänge 101 kurz lang
Hüftbreite 96 schmal breit
Rumpftiefe 99 seicht tief
Beckenneigung 93 eben abfallend
Sprg.winkel 99 steil säbelbeinig
Sprg.auspräg. 104 voll trocken
Fessel 109 durchtrittig steil
Trachten 98 niedrig hoch
Voreuterlänge 101 kurz lang
Sch.euterlänge 107 kurz lang
Voreuteraufhäng. 98 locker fest
Zentralband 94 nicht ausg. stark ausg.
Euterboden 101 tief hoch
Strichlänge 102 kurz lang
Strichdicke 104 dünn dick
Strichplatz. vo. 130 außen innen
Strichstell. hi. 102 nach außen nach innen
Euterreinheit 88 Nebenstr. reine Euter

Über uns

Die Besamungsanstalt Kleßheim ist ein Wirtschaftsbetrieb der Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Salzburg. Sie versteht sich als eine Serviceeinrichtung für die rund 7500 rinderhaltenden Betriebe im Bundesland.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Besamung Klessheim

Kleßheimer Staße 10
5071 Wals bei Salzburg
Österreich

Tel.: +43 662 856 861 0
Fax: +43 662 856 861 539