Besamung Kleßheim - 5071 Wals (Austria) - Kleßheimer Straße 10 | Tel.: +43(0)662/856861 | Fax: +43(0)662/856861-32
Logo Besamungsanstalt Kleßheim

Nachzuchtschau Gavor in Ungarn

GavortochterGAVOR (Champion x Aaron) aus der Gelprokuhfamilie

Teilnehmer aus Österrreich: Preßlaber Christian, Deutinger Bruno

Es wurden 9 Töchter von Gavor am Ende der ersten Laktation stehend in Ungarn besichtigt.
Die Herdengrößen lagen zwischen 360 und 1200 Milchkühen, bei einem Herdenniveau von 7800 bis 11200 kg Milch. Die Tagesleistungen der neun Kühe lagen zwischen 35 und 48 kg Milch. Die gesehenen Gavortöchter präsentierten sich als große, lange, milchtypische Kühe und trotzdem ordentlicher Stärke, einer offenen gewölbten tiefen Rippe und einem breiten gut gelagerten Becken. Nur eine Kuh hatte ein ansteigendes Becken. Bei allen gesehenen Kühen waren die breiten Hintereuter sehr hoch aufgehängt und mit einem starken Zentralband versehen. Wobei die Eutertiefe als durchschnittlich einzustufen ist, aber insgesamt Vor- zu Hintereuter gut ausbalanciert ist. Die Striche sind gut platziert, aber in der Tendenz etwas länger. Die Beine sind sehr gut parallel gestellt, zeigen die Tendenz zu etwas Winkel, bei durchschnittlicher Sprunggelenks- und Klauenqualität.
Insgesamt eine sehr homogene Nachzucht die durch ihre Leistungsbereitschaft und dem dazupassenden Körper einen guten Eindruck hinterließ.
Dank gilt Herrn Hubertus Wasmer (CRI) und den Personen von Bos Genetic für die gut organisierte Tour in Ungarn.

Bruno Deutinger

Verfasst am 14.03.2008

© 2009 - 2019 Besamung Kleßheim